Therapiesohlen "Sensoflex"

Sie haben häufig Kopfschmerzen oder leiden unter Verspannungen im Nacken? Dann haben wir einen Tipp für Sie, den Sie zunächst vielleicht als etwas weit hergeholt empfinden werden: Schauen Sie doch mal, wie es Ihren Füßen geht! Stehen sie richtig? Sind sie gleichmäßig belastet? Und rollen sie korrekt ab?

Während Einlagen stützen, führen, polstern und entlasten, also auf mechanische Weise wirken, haben unsere Therapiesohlen einen anderen Ansatz: Mithilfe einer aufwändigen Diagnostik ermitteln wir punktgenau die Zusammensetzung und Materialbeschaffenheit Ihrer Einlagen. Dadurch kann sich das Wirkprinzip von Sensoflex voll entfalten: Über Ihr verlängertes Rückenmark reflektierend werden sich Ihre Körperhaltung und die Stellung Ihrer Gelenke mit Sensoflex-Therapiesohlen sofort fühlbar verbessern.

Mancher merkt dies übrigens bereits bei der Diagnose, wenn er oder sie auf einmal wieder tief durchatmen kann oder spontan keine Kopfschmerzen mehr hat – und das nur, weil wir den einen oder anderen Fuß an einer bestimmten Stelle vielleicht nur ein wenig angehoben oder schräggestellt haben! So bedeutet "Sensoflex" vor allem das eigene Erleben eines neuen Ge(h)fühls – wir laden Sie herzlich dazu ein!



Fußorthopädie Fehrenbach GmbH · Auf der Zinnen 6 · 79098 Freiburg im Breisgau · Telefon (0761) 266 35 · Telefax (0761) 288 121 · E-Mail